top of page

Sie wusste es - "na und"?


Sie wussten es, und trotzdem haben Sie das gemacht. Es ist unfassbar, wir wurden komplett belogen. Corona ist zum Glück vorbei, und man könnte glücklich sein darüber. Doch was nun langsam an Lügen offenbart, das ist unglaublich und schlägt dem Fass den Boden aus.

 

Statt glücklich zu sein die „tödliche Pandemie“ überlebt zu haben, sitze ich wie viele andere auch mit geballter Faust in der Hosentasche. Die neusten endschwärzten RKI-Unterlagen zeigen, dass man uns auf unvorstellbarer Weise belogen hat.

Und unsere Politiker und ihre Medien, die wundern sich noch, wenn die Bevölkerung ihr Vertrauen in sie verloren hat. Siehe Europa Wahlen.

 

Ja sie alle wussten, dass der Lockdown nichts bringt, und haben ihn trotzdem rücksichtslos durchgezogen. Man wusste, dass die FFP 2 Masken nichts bringen, ja eher schädlich waren und trotzdem, man hat Kindern damit gequält. Man wusste, dass die Impfung nichts bringt, aber hat alle in Geiselhaft genommen und vom gesellschaftlichen Leben ausgeschlossen, die sich weigerten, impfen zu lassen. Sie wurden von Politikern und Medien öffentlich an den Pranger gestellt.

 

Obwohl man, gemäß den jetzt veröffentlichten RKI-Protokollen wusste, dass alle Maßnahmen sinnlos waren, ließ man Alte und Kranke in ihren letzten Stunden alleine sterben, ohne ihnen die Möglichkeit zu geben, sich von ihren Lieben verabschieden zu können.

Politiker, die das wussten und wissen konnten haben hochgradig asozial und unfassbar verantwortungslos gehandelt, und mehr noch, nicht wenige haben noch Geld gemacht.

Das alles geschah aber auch im Namen der einzigen von der Politik zugelassenen „wahren Wissenschaft“. Und wo blieben unsere Journalisten und öffentlich-rechtlichen Medien?

 

Wo bleibt ihr Aufschrei? Nichts zu hören, im Gegenteil, Schwamm drüber und vertuschen scheint Ihre Devise zu sein. Haben sie ein schlechtes Gewissen? Es scheint so. Damit haben wie nur die Möglichkeit, uns über die „alternativen Medien“ zu informieren, und jeder ist aufgefordert an Aufklärung mit zu wirken.


95 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

1 Comment


Es ist unfassbar "... sie wussten es..." und dennoch hat es keine direkten Kosequenzen gegeben , was die verantwortlichen, Politiker, Richter und Behörden anbelangt. Denn die uns regieren, haben nach wie vor die Macht über die Medien. Und wie sagte schon Einstein - auch wenn ein physikalische Problem betraf "wenn man den Mond nicht sieht, dann gibt es ihn nicht".


Deswegen möglichst keine Aufarbeitung unter Benennung der Veranwortlichen Allenfalls eine Scheinaufarbeitung und - Anlayse mit dem Ziel, was können "wir" bei der nächsten "Pandemie" (Vogelgrippe?) besser machen, damit "wir" nicht so dumm da stehen.


Die unmittbare Konsequenz aus der Entschwärzung der RKI-Protokolle hätte doch sein müssen, daß alle, Bußgelder, Anklagen und Strafurteile aufgrund der neuen Fakten aufgehoben werden.

Aber weit…


Like
bottom of page