top of page
  • AutorenbildJohann

Kriegspropaganda



Ob Corona, Krieg oder Klima: Die Medien spielen eine entscheidende Rolle. Dabei folgt die Presse einem fast immer gleichen Muster, das einfach zu durchschauen ist.

In diesem Video befassen wir uns mit den „Prinzipien der Kriegspropaganda“.



In ihrem Buch hat Anne Morelli aufgezeigt, nach welchen Prinzipien Kriegspropaganda funktioniert.

Schuld am Krieg sind immer die anderen, und die Gründe für einen Waffengang werden meistens so frisiert, dass der Waffengang als moralisch unausweichlich erscheinen kann. Über Gewinne und Verluste dagegen wird sich gerne ausgeschwiegen. Menschliche Opfer werden begrifflich als Kollateralschäden ausradiert.

Ein Ausschnitt aus „Basta Berlin“ der alternativlose Podcast“

68 Ansichten1 Kommentar

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

1 Comment


EternelyTruth
EternelyTruth
Apr 04, 2023

Da hat Johan aber mal ein heißes Thema angesprochen und eigentlich mehr die Morelli mit ihrem Buch und den 10 Punkten zu Wort kommen lassen. Das Thema würde auch gut zu meinem Thema im Forum passen bzgl Schmuddel-Journalismus". Oder umgekehrt. Gut auch die Detail-Hinweise, die mir zum Teil nicht bekannt waren.


Mir fehlt auch die russische Ansicht, die laufend davon gesprochen haben, daß es um den Schutz der russischstämmigen Bevölkerung ging und nicht darum, die Ukraine zu erobern und daß laut OSZE-Berichten 14000 Zivilisten durch Angriffe der ukrainischen Seite ums Leben gekommen sind.... Scholz sprach ja nur von dem einen Grund, nämlich es ginge darum, daß Putin seine Macht behält.


Und bzgl. der Falschdarstellungen , auch und vor allem des…


Like
bottom of page