top of page
  • AutorenbildJohann

Kann man die Tyrannei der Geimpften vergessen?

94 Ansichten2 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

2 Comments


EternelyTruth
EternelyTruth
Feb 24, 2023

Mir ist noch was dazu eingefallen und da bes. hinsichtlich Tyrannei der "Geimpften"....


Es gibt starke Hinweise, daß diejenigen die mit gewaltigen Staatsmitteln Propaganda für die Impfungen gemacht haben, in Wirklichkeit nur Scheinimpfungen bekommen haben. Uschi Glas und andere Prominente. Uschi Glas angeblich links geimpft und dann rechts das Pflaster. Eine rumänische Krankenschwester war es glaube ich, hat mal "aus dem Nähkästchen geplaudert" und Zeujgnis darüber abgelegt,, daß es verschiedene Chjargen mit entsprechenden Nummern gab. Eine Charge für Prominente, Politiker, Ärzte usw. die nur eine harmlose Salzlösung enthielt, dann eine ganz gefährliche und dann weniger gefährliche ab er der Gesundheit durchaus abträgeliche.... Und das deckt sich auch mit der Aufdeckung bi Pfizer, die eine Aufkkläung in den USA verhindern wollten,…


Like

EternelyTruth
EternelyTruth
Feb 24, 2023

Minderheiten haben ja auch Rechte, besonders in einer angeblichen Demokratie... Aber da kommt es denn darauf an welche.... Wenn es z.B. Diverse, ums gendern geht, dann haben die Rechte dieser natürlich hohen Stellenwert und das geht dann soweit, daß diese Minderheit tatsächlich ihren Willen der Mehrheit aufzwingt und den Kurs bestimmt.


Wenn es ab er nicht im Sinne der Ideologie und der Politik ist, die die Machthaber des Regimes präferieren, dann haben Minderheiten natürlich schlechte Karten und werden diskriminiert auf übelste Weise, was der Zusammenschnitt mal wieder gezeigt hat. Niemals vergessen, damit so etwas nie wieder passiert! Und über Koalitionen und m.E. auch Wahlfälschungen erhalten gewisse Minderheiten dann auch Regierungsmacht und Macht über die Mehrheit. 90 % der BRD Bevölkerung…

Like
bottom of page