top of page
  • AutorenbildJohann

Deutschland und die Kakistokratie


Es gibt den klassischen Begriff der Kakistokratie. Er beschreibt eine Regierung, die von den schlimmsten Versagern geführt wird die man sich vorstellen kann, von Menschen, mit der geringste Qualifikation.

Keine andere Nation der Erde bietet ein anschaulicheres Beispiel einer Kakistokratie als die derzeitige deutsche Regierung.


Haben sie sich die öffentlichen Reden von Außenministerin Annalena Baebock angehört?


Sie produziert nicht zu überbietende Peinlichkeiten am laufenden Band. Diese Dame kämpft damit, die einfachsten Worte nicht zu vermasseln.


Sie spricht Namen von Hauptstädten falsch aus, und nannte die Ukraine „Kokaine“ - um Himmels Willen.

Sie hat Wladimier Putin aufgefordert eine 360-Grand-Wende zu machen, dann könne man mit ihm verhandeln. Also Putin solle sich einmal um sich selbst drehen, um dann wieder dort zu sein, wo man gerade ist?

Jemand sollte dieses völlige Versagen menschlicher Fähigkeiten beenden. Deutschland macht sich ja lächerlich.




171 Ansichten3 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page