top of page

„Pinocchio-Politik“ Lügen, Lügen, Lügen!




Liebe Freunde! Ich und mit mir sicherlich viele tausende haben den Eindruck das unsere aktuellen Politiker intellektuell völlig unterbemittelt sind. Oder sind sie nur einfach nur böse?

Unser Verteidigungsminister, Boris Pistorius behauptet, Putin hätte immer wieder betont, dass er nach der Ukraine weitere Länder angreift, was völlig jeder Grundlage entbehrt.

 

Ein Robert Habeck lügt uns täglich dreist ins Gesicht, unsere Klimabilanz sei jetzt dank ihm supi, verschweigt aber dabei, dass der Erfolg der Klimabilanz mit dem Rückgang der Industrie zu tun hat.

Und Kriegstreiberin Agnes Strack-Zimmermann schreit wie ein Fußball Prolet über Marktplätze, beleidigt ihre Zuhörer und behauptet dreist, Putin würde täglich 400 000 Menschen tötet, - täglich, und fabuliert von russischen Folterkellern für Kinder.

 

Und Annalena Baerbock, die besucht Länder, die hunderttausend Kilometer entfernt sind, und über ihre „Präsidentenlose Angriffe“ brauchen wir gar nicht reden. Die Liste ließ sich endlos fortsetzen. Lauterbach, Faeser, Göring Eckhard, Scholz, alle verbreiten Desinformationen der lassen entscheidende Details weg.  Reden Unsinn oder Lügen, so dass selbst Kleinkinder es merken.

 

Aktuell erleben wir in Deutschland eine unvorstellbare Lügenpropaganda unter dem Vorwand einer Gefahr von rechts, eine Massenhysterie, wie man sie in Deutschland noch nicht erlebt hat. Hunderttausende gehen auf die Straße und demonstrieren für den Erhalt der Demokratie und gegen „Rechts“, so als ob die Demokratie von Menschen, die politisch rechts verordnet sind in Gefahr wäre. Nur politisch links verordnete sind scheinbar ein Garant für den Erhalt der Demokratie.

 

Doch tatsächlich stellen die Hunderttausende, die für die Demokratie auf die Straße gehen diese selbst in Frage, denn ihr Protest richtet sich alleine gegen eine demokratisch gewählte Oppositionspartei, die AfD. Erstaunlich wie leicht sich die Massen für die aktuell regierenden Parteien als Wahlhelfer missbrauchen lassen. Warum glauben diese Menschen den Schwachsinn, das alle Demokratiefeinde sind die gegen die Ampelregierung sind.

Wer sind die wahren Demokratiefeinde? Benjamin Gollme von Basta Berlin beantwortet diese Frage in seiner Wutrede treffend. (Siehe Video: https://youtu.be/-1fYS5uIlBY)


Besonders die vom Bündnis Nutzlos die Grünen, die uns das Auto mit Verbrenner -Motor verbieten, oder den Fleischgenuss und Flugreisen einschränken wollen, um das Klima zu retten, sind an Heuchelei und Lügen kaum zu übertreffen.

Das beste Beispiel liefert uns unsere Außenministerin Annalena Baerbock. Anfang Mai 2024 besuchte sie das kleine Dorf Togoru an der Südküste von Fidschis Hauptinsel Viti Levu, natürlich auf Staatskosten. Mit ihrer Flugreise wollte sie auf die dramatischen Folgen des angeblich menschengemachten Klimawandels aufmerksam machen.

 

Doch wie wir gleich sehen werden  handelte es sich um eine reine Propaganda-Reise auf Staatskosten, wie uns die einheimische Bevölkerung, aber auch anerkannte Wissenschaftler bestätigen.  

Dieser Ort, und der versunkene Friedhof in Togoru ist seit Jahren ein regelrechter Wallfahrtsort für die internationale Presse und Politiker, um für den von Menschen verursachten Klimawandel Propaganda zu machen. 

Wer selbst einmal die Fidschis anfliegen möchte, natürlich auf eigene Kosten, wird sehr schnell erfahren dass nicht der Meeresspiegel steigt, sondern die Fidschi - Insel sinkt, wie dieser Bericht zeigt. Quelle: INFRAROT - Medien https://www.youtube.com/watch?v=885_UuEsq14.


107 Ansichten4 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

4 Comments


Der Ableger einer Website gegen eine angebliche "Sekte" behandelt u.a. die Pinochio-Nase der Klima-Sekte.... Wie meine Kommentare auf der Hauptseite vor allem Forum kennt, weiß daß dieser Beitrag unter Nachdenk-Info ziemlich mit meiner Sichtweise übereinstimmt.....


Alles wahr, alles richtig und belegt und dennoch: Was nutzt es? Es zählt nicht was wahr und richtig ist, es zählt, wer die Macht hat.... Und diese Macht beruht auch wiederum auf Lügen, Lügen, Lügen.


Z.B. Lügen der gleichgeschalteten Medien, Lügen in Form von Wahlfälschungen. In Bad Reichenhall wurden Briefwahlunterlagen für die kommende Wahl gefunden, die zu Wahlfälschungszwecken vorbereitet waren. Lügen aus ausgedachte Geschichten und Anklagen, die von einer gleichgeschalteten Justiz aufgegriffen werden. So wie der angebliche Putsch der Rentnerband unter Anführung einer Dame …


Like
Replying to

Wie sagte schon Berthold Brecht "Die Lüge muß nur groß genug sein, damit sie nicht wahrgenommen wird."


Manchmal kommt mir die Volksmasse auch wie ein großes Schiff, sagen wir mal die Titanic, vor. Da kann ruhig das Kammondo "Stop, volle Kraft zurück" gegeben werden, das dauert bevor das wirkt!


Das Volk im allgemeinen ist über die Jahre hinweg so manipuliert duch gleichgeschaltete Medien und den viereckigen flimmernden Kasten, daß man ihn ruhig die Wahrheit ins Gesicht sagen kann. Es wird dennoch im allgemeinen nicht wahrgenommen. Z.B. als die Bundeskanzlerin Merkel beim Besuch von Obama mal öffentlich sagte "Wir waren es früher ( in der DDR) nicht gewohnt, daß das Volk was zu sagen hat.


Und neulich, derjenige auf die Straftaten…


Like
bottom of page